OSTERMONTAG – Emmausgang der VG

Emmaustreffen Ostermontag 2018

„Wer ist Ihre Nachbarin, wer Ihr Nachbar in der Bank und woher kommen sie?“ Als alle meinten, sich zum Hören der Predigt hinzusetzen, wurden die Mitfeiernden zu einem kurzen Gespräch eingeladen. Das war der Anfang.
Am Ende des Gottesdienstes wurden alle zur Agape und einem kurzen Erzähl-Weg eingeladen. „Seid ein Segen und bereitet den Weg des Herrn!“
„Wo erfahren wir Segen?“ Wie können wir selbst zum Segen werden?“
„Wie bereiten wir als Gemeinde den Weg des Herrn?“ Der biblisch begründete Auftrag und die Fragen sollten unterwegs Anregung zum Gespräch sein. …
Und als sie das Brot brachen am am Agape-Tisch vor dem Pfarrhaus …

Beate Thielemann