Fortsetzung Bunte Kirche Neustadt

Das Bischöfliche Ordinariat hat einem Förderantrag der Verantwortungsgemeinschaft zugestimmt:
Ab Juli stehen uns am Bischofsweg 56 Räume für kirchenferne und suchende Menschen zur Verfügung. Wir führen damit die Bunte Kirche Neustadt fort, die bisher in evangelischer Trägerschaft war.
Dafür brauchen wir viele Unterstützer und Ideen, Wer sich hier eine Mitarbeit vorstellen kann, melde sich im Pfarrhaus.

Ein letzter Feierabendgottesdienst mit Peter Jost und Christian Schönfelder fand am 11.Mai in unserer Kirche statt.
An der Vorbereitung war einige Wenige aus unserer VG beteiligt. Auf der Webseite der Bunten Republik Neustadt sind Informationen zu lesen. Aber auch neue Ideen sind gefragt und Hände, die beim Durchführen helfen.

Uta Graba